Skip to content

24 Stunden Chilling #09: Derail – Stop Beating

Was soll das hier?


(Foto unter CC von Fugue)

Dummerweise findet man auf der Seite von Derail so gut wie keinerlei Informationen über irgendwas. Nur Mixe. Und diese sind durch die Reihe weg alle(!) hörenswert. Ein buntes Potpourri aus 20 Jahren elektronischer Zurücklehnung und so ziemlich alles dabei, was man mal gehört haben sollte. Spätestens jetzt wird es Zeit für die Joints.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


(Direktdownload)

Tracklist:
00:00 low profile society – example six
labradford – recorded and mixed at sound of music, richmond, va
04:43 blackdown – crackle blues
07:33 aphex twin – tha
miles tilmann – particle three
arovane and phonem – valid rand
11:52 aphex twin – selected ambient works two, cd two, track one
15:05 michael brook – distant village
17:09 autechre – bronchussevenmx
freeform – a. t. (autechre remix)
20:45 ensemble – disown delete (tim hecker remix)
tim hecker – chimeras
robert henke – ground kaven
25:25 unknown – delayed guitar track
29:13 kettel – electrician and adventurer
30:00 burial – night bus
30:33 monolake – indigo
mira calix – ms. meteo (poolside mix)
37:12 biosphere – the things i tell you
39:41 global communication – 9:39
44:22 brian eno – lantern marsh
48:30 radiohead – treefingers
50:59 spooky – seneschal
stephan micus – concert for gender, shakuhachi and zither
52:18 cliff martinez – will she come back?
56:38 deathprod – journey to the centre of the first 1.1
woob – the gate
59:26 fennesz – city of light
keith fullerton whitman – track 3a (2waynice)
62:15 kettel – a french composer
boards of canada – diving station
66:27 brian eno and harold budd – the silver ball
69:04 loess – viscer
71:11 bob holroyd – earthwatching
autechre and the hafler trio – ae3o
75:59 bola – whoblo

Hier alle 24 Mixe der Aktion.

5 Kommentare

  1. roflcopta31. Juli 2011 um 05:53

    Spätestens jetzt wird es Zeit für die Joints.

    OMFG DROGENVERHERRLICHUNG! i will call da cops
    ne spaß

  2. keek31. Juli 2011 um 08:06

    kann mir jemand sagen wie ich die z.b. das set runterladen kann. bei mir geht immer der f… realplayer auf und ich kann es leider nur anhören. mit den schönen set´s auf die auf soundcloud sind is es kein problem. aber mit dem player von dem set z.b. geht es nicht.
    Vielen dank für die tolle action-wunderschöne musik die den sonntag ohne sonne sonnig machen.
    stay cool……..

  3. r0byn31. Juli 2011 um 11:46

    @keek mit der maus nen rechtsklick auf das rote wort Direktdownload machen, „Save Link As…“/ „Ziel speichern unter…“ klicken!

  4. klpp31. Juli 2011 um 11:49

    Einfach auf „dircetdownload“ klicken?
    Zumindest öffnt sich dann bei mir ein Fenster und frägt nach, wo man es denn abgespeichert haben will.
    Oder aber rechter Mausklick auf „directdownload“ und dann „Ziel speichern unter“ auswählen.

  5. keek31. Juli 2011 um 12:57

    @r0byn

    Thx robyn, ich war schon am verzweifeln.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.