9,7 m² Wohnfläche in Kreuzberg: 99.000 €

Ein Einzimmer-Apartment mitten im Bergmann-Kiez, so groß wie ein Haftraum in deutschen Gefängnissen. Frisch saniert. Kaufpreis: 99.000 €. Alle bekloppt!

Bildschirmfoto 2016-01-16 um 17.12.58
(via Der letzte Berliner)

Tagged: , , ,






Kommentare: 7

  1. Jan F. 16. Januar 2016 at 18:38  zitieren  antworten

    Ich mag die Anführungszeichen um „Fertigstellung in wenigen Monaten möglich“.

  2. Joram 16. Januar 2016 at 20:16  zitieren  antworten

    Ich hab die Anzeige neulich noch mit 45000 € Kaufpreis auf immoscout oder so gesehen. Ob da einer jetzt trollt, weil so viele drüber lachen?

  3. Joram 16. Januar 2016 at 20:18  zitieren  antworten

    Ich glaube da hat wirklich ein Immobiliensprallo dem anderen die überteuerte Butze abgekauft und stellt sie fürs Doppelte rein. Immobilienkapitalismus fuck yeah!

  4. hatto 16. Januar 2016 at 20:41  zitieren  antworten

    Naja da kommen wir auch noch hin…
    http://www.worstroom.com/

  5. Zeddi 16. Januar 2016 at 22:57  zitieren  antworten

    Hmmm könnte auch nen freistehendes 110m² Haus zzgl. Keller sein ;)

  6. terencehorn 17. Januar 2016 at 01:04  zitieren  antworten

    Groß genug um hier mal ein buch zu lesen: http://luciawahnsinn.com/

  7. TmoWizard 17. Januar 2016 at 11:39  zitieren  antworten

    Das ist doch kein Apartment, das ist ein Wohnlokus mit Kochnische!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *