Skip to content

Amazon bringt „Herr der Ringe“ als Serie

Ich weiß nicht, ob das wer braucht oder wie das am Ende aussehen soll, will aber zumindest Bescheid sagen, dass Amazon jetzt offiziell angekündigt hat, die Tolkien Trilogie „Herr der Ringe“ als Serie zu produzieren.

„Amazon hat sich bereits für mehrere Staffeln verpflichtet, die Serie wird also keine kurzfristige Angelegenheit werden. Erkundet werden sollen darin Geschichten, die zeitlich vor den Ereignissen in „Die Gefährten“ spielen. Matt Galsor, ein Repräsentant der Tolkien-Erben, erklärte dazu, dass die neue Amazon-Chefin für fiktive Stoffe Sharon Tal Yguado und ihr Team „großartige Ideen haben, um bislang unentdeckte Geschichten basierend auf den Originalen von J.R.R. Tolkien auf die TV-Bildschirme zu bringen“.

Zudem beinhaltet der Deal auch bereits Pläne für ein mögliches Spin-off zur Originalserie. Es dürften uns also auf Jahre hinaus neue Abenteuer aus Mittelerde bevorstehen. Diese werden dann auch in Deutschland über den Streamingdienst von Amazon veröffentlicht.“

2 Kommentare

  1. blueyo13. November 2017 um 22:44

    Hört ihr das surren im Hintergrund? Das ist der alte Tolkien, der sich im Grab umdreht …

  2. der Benni14. November 2017 um 08:55

    Die Filme waren doch schon schlimm genug….

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.