Asylanten & Flüchtlinge Bullshit-Bingo

Sonntagabend, im TV läuft – wie immer – nur Tatort Kokolores und auch ansonsten geht nicht sonderlich viel. An so einem Abend könnte man mal gut Bullshit-Bingo spielen. So wie dieses hier. Man kann da auf den sozialen Netzwerken gucken, dürfte nicht lange dauern, um dort alle der hier angebrachten Kommentare zusammen zu haben. Ich kann hier auch einfach in den Kommentaren der letzten Jahre wühlen und versuche alles zusammen zu bekommen.
(von Sheng Fui, via Blogrebellen)

Tagged:






Kommentare: 5

  1. kati 22. September 2014 at 15:46  zitieren  antworten

    Kann man sicher gut kombinieren mit diesem Rechtspopulismus-Bullshit-Bingo: http://extra3.blog.ndr.de/wp-content/uploads/sites/29/2014/04/X3_Rechtspopulisten-Bullshit-Bingo.jpg
    :)

  2. Tina 23. September 2014 at 00:33  zitieren  antworten

    Hier der Link zu einer Kampagne gegen die skandalöse Abschiebung einer 16-Jährigen:

    https://www.facebook.com/jennymussbleiben

    Gerne auch weiterverbreiten! Karma und so :)

  3. toni 23. September 2014 at 23:34  zitieren  antworten

    manchmal kommt es vor, da landet man auf facebook auf irgendwelchen vollhonkseiten, die irgendwo irgendwelche scheiße gepostet haben und stöbert ein bisschen in denen ihrem profil. dann finde ich das hier:..und muss unmittelbar an das bullshitbingo denken:
    „Da Guckst Du Doof so äußere mich nochmal zu kein problem gern geschehen ^^ : das ist es doch ein deutscher der seine meinung dazu äußert wird gleich als nazi abgestempelt , ist doch so , man hat meinungsfreiheiten und die kann und darf man äußern ob es den ausländern paßt oder nicht. wieviel ist auf den straßen schon passiert , überfälle , mord etc. das waren zum teil alles ausländer nicht die ,,nazi,, muß ich mal so sagen weil für viele unter euch existieren ja keine deutsche sondern nur nazi weild das hirn nicht so viel speichern kann , warum kommen denn die ganzen ausländer her ??? wir deutsche mßen uns dem land wo urlaub gemacht wird anpassen und gehen nach hause , warum kann man das denn von den restl ,,einwanderen, in deutschland nicht auch verlangen ??? die ausländer können ihre meinung und glauben ( es ist jeder seine ansichichtssache) behalten aber sollen es in ihrem land machen da wo sie geboren worden sind wo ihe wurzeln sind und nicht hier , was ist denn an deutschland noch deutsch ? wenn sogar angefangene werden wegen denen die feiertage , essen etc, umbenannt wird oder abgeschafft werden ? hallo ? gehts noch ? ich will meine kinder loyal erziehen was meist hier nicht so einfach ist , zb. werden meine kinder die tücher um den hals tragen wenns kalt ist und nicht aufn kopf dafür gibts mützen , oder beten zu allah , pfff , wo ist er denn ? ein gott sagt nie spreng dich in die luft , zerstöre familien oder verheirate ein 8 jähriges mädchen was noch ein KIND ist , so erbärmlich , sowas nennt man kinderficke und davon gehört man einfach nur auf den elektrischen stuhl ! aber nein die dürfen sowas , absolute unterste schublade , wenn jeder mensch stirbt geht er unter die erde und wird von würmern zerfressen und nicht in den himmel , so siehts aus ! in deutschland reicht das geld noch ncihteinnmal für das eigene volk und nagen trotz stundenlohn an der armutsgrenze , aber den ausländern wird es in den arsch geblasen dafür zahlen wir steuern und ich bin es so leid sowas auch noch zu unterstützen , MEINE meinung ist deutschland soll und muß deutsch bleiben und ps : ich bin kein nazi sondern DEUTSCH und verdammt STOLZ drauf !!!!!!!
    Gefällt mir · 1 · 11. November 2013 um 14:17

    Da Guckst Du Doof siehste , das meinte ich , erst ma überlegen dann schreiben , du zb. könntest dich mal vernünftig artikulieren aber geht nicht bist ja von deiner überzeugung mit kotzen beschäfftigt ^^ was bitte ist an meiner aussage unsinn ? wenn du was nicht verstanden hast kann es dir gern erklären
    Gefällt mir · 11. November 2013 um 14:29

    Da Guckst Du Doof diskutieren hin oder her , wie bemerkt das war meine meinung , ich kann nicht für jeden reden , das ist nicht meine aufgabe, wie würdest du reagieren wenn man dir dein land unter den füßen weg nimmt , wo du geboren wurdest und aufgewachsen bist ??? soll man als person sich alles gefallen lassen ? ich denke nicht
    Gefällt mir · 11. November 2013 um 14:51“

  4. Hobetz 24. September 2014 at 08:36  zitieren  antworten

    @tonl Bullshit!

    toni,

  5. stephan wagler 25. Juli 2015 at 19:17  zitieren  antworten

    ich klaube das Deutschland vor eine noch nicht vorstell bare katastrophe zu fährt bei so vielen flüchtlingen wird der Deutsche einmal aus seinem eigenen Land flüchten müssen das nächst wird vermutlich in naher zukunft sein das man das Waffengesetz lockert weil wir uns vor so viel krimminelle macht was viele diese Ausländer mitbringen nich mehr anders wehren können ich würde mir wünschen das man sich um unsere Arbeitslosen und Obtachlosen so kümmern würde aber ich sage immer den Asylbewerbern gricht man im Arsch un den Deutschen tritt man im Arsch .Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *