Skip to content

Beatsteaks – Mad River

Ich habe die Beatsteaks auf dem diesjährigen Lollapalooza zum zweiten Mal gesehen und sie haben mir das Wochenende gemacht. Ein 60 Minuten lang anhaltender Moment der Liebe.

Hier das Video zur neuen Single, das teilweise Bildmaterial des besagten Nachmittags auf dem Tempelhofer Feld zeigt. Und – zack – wieder ein Moment der Liebe.


(Direktlink, via Johannes)

3 Kommentare

  1. Theilo26. November 2015 um 17:26

    Sie haben dir das Wochenende gemacht?

  2. cado27. November 2015 um 10:31

    ich hab die dieses jahr zum ersten mal seit fünf o. sechs jahren in der kindl-bühne gesehen und ich fands leider sehr sehr enttäuschend. da kam nix mehr authentisch rüber (vllt geht sowas auf ner großen bühne kaum noch), nur show und ansagen zum im boden versinken.
    und schade fand ich, dass sie offensichtlich keinen politischen anspruch an irgendwas haben, was auch am publikum merkbar war. hat ick anders in erinnerung.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.