Blog Archives for category Visuelles

Bildschirmfoto 2015-08-17 um 10.11.27

Ein paar Freunde kaufen sich einen alten Schulbus und fahren damit nach Alaska

RJ Bruni und ein paar seiner Freunde haben sich einen ollen Schulbus gekauft und haben sich mit dem auf einen Roadtrip nach Alaska gemacht. Tolle Idee – großartige Bilder. Ich muss unweigerlich an Drop City und Into the Wild denken. Hach.

In January 2015 8 of us chipped in and bought ourselves an old Ford E-350 school bus. We spent the next 5 months renovating and fixing it up to road trip shape. Unfortunately it wasn’t enough since we had to leave her in Trapper Creek Alaska with a broken transmission. I hope you enjoy watching our adventure. Kickstarter campaign to save the bus is coming soon!


(Direktlink | Danke, Steffi!)

Bildschirmfoto 2015-08-15 um 12.08.12

Interaktive Lichtwand: Everbright

Auch Licht kann am Ende nur eine Sache der Einstellung sein. Sehr schickes Teil.


(Direktlink, via Devour)

Bildschirmfoto 2015-08-13 um 22.50.39

Eine ferrofluide Uhr

Vergesst Lavalampen, ich hätte vielleicht gerne gerade genau diese Uhr.


(Direktlink)

Ferrolic was designed from a strong fascination for the magical material Ferro Fluid. The natural dynamics of this fluid makes that this display bridges the gap between everyday digital screens and tangible reality.

Because the fluid behaves in a unpredictable way, it is possible to give the bodies perceived in the Ferrolic display a strong reference to living creatures. It is this lively hood that enables Ferrolic to show a meaning-full narrative like for instance having the creatures play tag. In addition the natural flow of the material, it can be used to form recognisable shapes and characters. Ferrolic uses these both layers in paralel in order to display scenes and transitions in an poetic, almost dance like, choregraphed way.


(Direktlink, via BoingBoing)

Bildschirmfoto 2015-08-13 um 11.40.26

The Colors of Feelings

Thomas Blanchard experimentiert für „The Colors of Feelings“ mit Farbe, Milch, Honig, Öl und Zimt – und schafft damit den vielleicht schönsten Bildschirmschoner der Welt. Dazu gibt es Musik von Max Richter. Passt.

„The Colors of Feelings“ is an experimental dreamlike video rocking us smoothly through circular moves. It is also an analogy of feelings such as anger, love, sadness and joy ; they mix and eventually ease.


(Direktlink, via Laughing Squid)

Bildschirmfoto 2015-08-11 um 13.33.55

Verschmolzen: Die Wege eines Lenkdrachens

Die Idee wurde schon mit den Flugwegen von Vögeln umgesetzt. Jetzt auch mit einem Drachen. Dafür wurden 20 Minuten Fliegerei übereinander gelegt und auf 01:18 geschmolzen. Hier das Making of.


(Direktlink)

DIY-Rainbow-Roller

Ein Regenbogen-Farbroller zum Selbermachen

DIY-Rainbow-Roller

Als einst gelernter Maler/Lackierer, Regenbogen- und Graffitiliebhaber geht mir hierbei ein bisschen das Herzchen auf. Mit dieser Anleitung auf Instructables kann man so ein Dingen auch selber basteln.


(Direktlink, via Urbanshit)

Bildschirmfoto 2015-08-04 um 13.04.51

Wie bei Steinway & Sons Grand Pianos gebaut werden

Ein <3 fürs Handwerk - und fürs Piano.

A short film commissioned by Steinway & Sons revealing the artistry and craft that goes into building one of the most iconic instruments of all – The Grand Piano.


(Direktlink, via Gilly)

Ohne Titel

Die Welt aus der Sicht eines Flummis

Tolles Video mit der POV-Perspektive eines hüpfenden Gummiballs. Natürlich ohne das Corridor Digital dem Flummi eine GoPro o.ä. aufgesetzt hätten. Hier das Making Of.


(Direktlink, via Laughing Squid)

Bildschirmfoto 2015-07-27 um 15.08.04

Steampunk’d DJ-Deck beim Tomorrowland in Belgien

Am Wochenende fand wieder mal das Tomorrowland in Belgien statt. Musikalisch für mich jetzt nicht ganz so interessant, optisch allerdings immer auch gut mal zwei Blicke wert. Hier ein paar detaillierte Fotos der CDJs und dem DJM-900 auf der Mainstage. Entworfen hat diese der aus LA stammende Designer Jesse Dean.

The Melodia siren . Tomorrow Land main stage set.. 2015 Belgium !!

Posted by Jesse Dean on Samstag, 25. Juli 2015

(via FACT)

Bildschirmfoto 2015-07-25 um 12.51.26

Einen Motorblock im Zeitraffer schleifen

Sieht man auch nicht alle Tage.

„This stop motion video of a bike engine being sanded down one inch at a time is a great reminder that destruction can be beautifull too.“


(Direktlink, via Like Cool)

Bildschirmfoto 2015-07-23 um 21.24.57

Einen Drachenkopf aus einer Melone schnitzen

Vielleicht habe ich einfach das falsche Hobby. Vielleicht haben wir einfach alle das falsche Hobby. Außer Valeriano Fatica.


(Direktlink, via BoingBoing)

Refugees Welcome Plakat Adbusting in Freital

Ein paar Leute von Dies Irae waren letzte Nacht in Freital unterwegs und haben 21 Werbe-Plakate gegen Plakate mit Motiven gegen Fremdenhass getauscht. Die sind leider nicht alle gelungen, einige aber ganz schön und ein durchaus wahrzunehmendes Zeichen.

FREITAL startet den Tag mit 21 hübschen Plakaten.
Bisher meine größte Intervention in einer verhältnismäßig kleinen Stadt, in der ein kleiner brauner pöbelnder Mob so viel unangenehme Aufmerksamkeit herbeiführte.
Nun prangen auf der Hauptverkehrsstraße zwischen S Hainsberg und S Potschappel zehn unterschiedliche Motive gegen Rechts.
Das Problem heißt immer noch Rassismus.

11794087_423861154465696_8903865935637588252_o
(via Urbanshit)

Bildschirmfoto 2015-07-23 um 00.42.19

Blitze in Slow Motion

Bääääähhhhhmmmmm!

My daughter got some nice high-speed camera captures of lightning while I drove. We chased a small storm system from Rapid City to Wall SD on the evening of 12 July 2015. Captures were made using a Vision Research Miro 4 recording at 2,000 fps.


(Direktlink, via Kottke)

Bildschirmfoto 2015-07-21 um 22.32

Interaktive Karte literarischer Roadtrips durch die USA

Bildschirmfoto 2015-07-21 um 22.32

Klasse Idee von Atlas Obscura, die hierfür Bücher in interaktive Karten gemapt haben, deren Handlungstränge sich an Reisen durch die USA entlanghangeln: The Obsessively Detailed Map of American Literature’s Most Epic Road Trips.

Mit dabei – natürlich – Kerouacs „On The Road“, der mit seinem Buch die Karte schön ausfüllt. Besser, weil konkreter am Rand entlang, macht es William Least Heat-Moon zumindest optisch mit „Blue Highways“, das ich nie gelesen habe.

Bildschirmfoto 2015-07-21 um 22.33

Bildschirmfoto 2015-07-21 um 22.33.28

Was mir hier auf jeden Fall fehlt ist T.C. Boyles „Drop City„. Vielleicht eher nicht so der klassische Road Trip, aber immer noch eines meiner Lieblingsbücher, das da schon irgendwie mit rein gepasst hätte.
(via Daniel)

Bildschirmfoto 2015-07-16 um 17.01.32

[Sponsored Post] Vine-Master Zach King mit Sony als durchsichtiger Mensch

Zach King dürfte nicht nur einen der populärsten Vine-Accounts pflegen, sondern gleichsam auch einen der kreativsten. Einiges von dem, was King dort zeigt, dürfte so noch nicht gesehen worden sein. Seine Clips sind mitunter kurze filmische Kunstwerke.

Nun hat er und sein Team sich mit Sony zusammengeschmissen und für deren Serie Never Before Seen mit einer Sony Action Cam den Clip eines durchsichtigen Menschen gedreht. Klar, dass ein solcher auf der Straße durchaus für Aufsehen sorgt. Er ist so leicht zu durchschauen.

King and his team were inspired by live projection videos and used background images on a foreground surface. A chest-sized monitor was constructed by cutting a hard plastic photo frame into a TV Bezel. The Action Cam by Sony was mounted onto the Chest Harness, which King wore backwards. The see-through trick was then created in VFX in Zach’s unique ‘digital sleight of hand’.

Andere, so bisher noch nicht gesehene Clips gibt es bei Never seen before einige.


(Sponsored by Sony)