Blog Archives for category Visuelles

Bakterien auf Smartphones

An der University of Surrey in Guildford, England haben sie mal Bakterien großgezogen, die sich so auf und in unseren Smartphones so finden. Na lecker. Aber vielleicht haben die Beamten, die hier massenhaft und ohne richterlichen Beschluss Telefone beschlagnahmt haben, da auch was von.

These shocking pictures show the hundreds of bacteria – some of which can cause skin infections – which can thrive in the crevices of your MOBILE phone.

The photos were taken by students at the University of Surrey during an experiment and made public for the first time today.

The young scientists put their phones in petri dishes containing agar, a nutrient rich substance which encourages bacterial growth, and monitored what happened over a period of three days.

They found that most of the bacteria was harmless, however they did discover some traces of staphylococcus aureus, which can cause skin infections.

Boffins suspect staphylococcus aureus may have ended up on the devices after someone had picked their nose – as it often originates from human nostrils.


(via Dangerous Minds)

Bildschirmfoto 2015-01-16 um 12.56.14

Starschwärme in Super Slow Motion

Wie elegant das aussieht. Toller Soundtrack auch.

(Direktlink, via Christian)

Bildschirmfoto-2015-01-15-um-14.43.02-772x417

Mit einer Drohne über Peking

Das dürften Aufnahmen sein, die es so häufig nicht zu sehen gibt. Zumal Trey, der Macher des Videos, auch kurzerhand von der örtlichen Polizei eingesackt wurde und Teile seiner Aufnahmen löschen musste. Aus den Resten hat er dieses Video geschnitten.

Before I tell you the story of being detained by the Chinese (and, like Taborlin the Great, I similarly did not have key, coin, or candle), I’ll share the video I made! I would have gotten even more footage had the quadcopter not been, ahem, confiscated… BTW, I recommend running the video in HD mode with earphones!

This was made with a really awesome quadcopter — the New DJI Phantom 2 with Zenmuse H3-3d 3-axis Gimbal and Gopro Hero 3+ Black Edition. All the footage was shot with that GoPro.

(Direktlink, via Gilly)

Bildschirmfoto 2015-01-15 um 16.05.43

Lava, die ins Meer fließt

Das hat auf durchaus sonderbare Weise etwas sehr Meditatives. Om.

Rare footage of lava entering the ocean from a very unique,dangerous and up close angle on,the creation of new land right before your very eyes on the rugged volcanic coastline on the island of Hawaii.

(Direktlink, via reddit)

Wunderschöne Fibonacci-Zoetrop-Skulpturen aus dem 3D-Drucker

John Edmark hat diese wirklich schwer schönen Fibonacci-Zoetrop-Skulpturen aus seinem 3D-Drucker geholt.

These are 3-D printed sculptures designed to animate when spun under a strobe light. The placement of the appendages is determined by the same method nature uses in pinecones and sunflowers. The rotation speed is synchronized to the strobe so that one flash occurs every time the sculpture turns 137.5º—the golden angle. If you count the number of spirals on any of these sculptures you will find that they are always Fibonacci numbers.

For this video, rather than using a strobe, the camera was set to a very short shutter speed (1/4000 sec) in order to freeze the spinning sculpture.

Wer selber einen 3d-Drucker zur Hand hat, auf Instructables gibt es die Anleitung.

(Direktlink, via Colossal)

Bildschirmfoto 2015-01-14 um 09.20.46

High Atlas Kayaking

Nach sehr starkem Regen im Jahr 2013 ist Filmemacher Hugo Clouzeau mit ein paar Kajak-Fahrern in die Berge von Marokko gestiegen und hat sie bei ihrer Abfahrt begleitet. Da gibt es ordentlich Wasser um die Helme.

The film won Best Short Film of the Year from Kayak Session magazine. Their YouTube channel is KayakSessionTV. Check out the reel of this year’s finalists now, before the winner is announced.

(Direktlink, via BoingBoing)

Bildschirmfoto 2015-01-14 um 09.09.39

Augenzucker: Susi Sie – Echoes

Die gute Susi hat ein neues Augenzuckerlie am Start. Wie immer ohne dafür irgendwas animiert zu haben.

(Direktlink)

David Bowies Frisuren, gif’d

David Bowie ist vor fünf Tagen 68 Jahre alt geworden. Das hat Hellen Green zum Anlass genommen, seine über die Jahre getragenen Frisuren zu illustrieren und in dieses GIF zu werfen. Ich werde am Ende meines Lebens nicht halb so viele Frisuren getragen haben, so viel steht mal fest.

29 career-spanning illustrations of David Bowie; from Davie Jones (during 1964, when he released his first single ‘Liza Jane’ with the King Bees) to a recent image of him taken by Jimmy King, 2014, around the release of ‘Sue (Or In A Series Of Crime)’


(via René)

Bildschirmfoto 2015-01-13 um 14.44.47

Synthesizer-Stop-Motion aus Smartphone-Bauteilen

Jürgen von LAB BINÆR schreibt: “Wir haben kürzlich aus Bauteilen von Tablets und Mbiltelefonen einen kleinen Stop-Motion-Clip gebastelt. Er ist eine Hommage an unsere geliebten Krach-Mach-Geräte. Wir haben die Musik mit den entsprechenden Plugins in Ableton Live produziert und anschließend jede klitzekleine Bewegung mit den gelegten Geräten nachanimiert.”

Ich mag die Idee, außerdem hatte mich die erste Kick der 808 gleich voll erwischt. Das Mastering hierzu kommt übrigens vom ehemaligen Funkstörer Michael Fakesch, der immer noch Musik produziert, aber das nur mal am Rande.

(Direktlink)

led__-750x485

Ein Mond im Haus: Morfai stole the moon

Street Artist Morfai hat im litauischen Kaunas mit Fackeln, Taschenlampen und Plane über mehrere Etagen eine Installation in ein Haus gebaut, die aussieht, als wäre sie der Mond höchst persönlich. Sehr schön auch der Sound, der von HVRXLD kommt. Hier das “Behind the Scenes“-Video.

(Direktlink, via Colossal)

Bildschirmfoto 2015-01-10 um 13.35.59

POV: Freerunner flüchtet über die Dächer von Cambridge vor Zombies

Sollte es tatsächlich mal zur Zombie-Apokalypse kommen, hoffe ich sehr, dass die Dinger nicht so derart beweglich sind wie in diesem Video hier. Weil dann haben wir ein ernstzunehmendes Problem.

(Direktlink, via reddit)

Bildschirmfoto 2015-01-09 um 13.13.13

Ein Hai in einem Katzenkostüm auf einem Saugroboter

Ihr erinnert euch an das damals extrem steil gegangene Video, in dem eine Katze im Haikostüm auf einem Saugroboter durch die Küche fuhr? Nee? Das hier:

(Direktlink)

Fabricio Rabachim dreht das jetzt mal um und lässt einen Hai in einem Katzenkostüm auf einem Saugroboter surfen.

(Direktlink, via Daniel)

Bildschirmfoto 2015-01-08 um 14.32.46

A kid´s imagination

“Ever wondered what children imagine when they play? Enjoy :)”

(Direktlink, via Like Cool)

Bildschirmfoto 2015-01-07 um 23.18.01

Drohnenflug über alle fünf Stadtteile New Yorks

Victor Chu wollte mal ein Video machen, das alle Stadtteile New Yorks von oben zeigt. Also hat er seine Drohne über Manhattan, Bronx, Brooklyn, Queens und Staten Island geflogen und diese Aufnahmen machen lassen. Außerdem hat er sich grandios bei der Musik vergriffen, aber die kann man ja muten.

(Direktlink, via Kottke)

Bildschirmfoto 2015-01-07 um 09.24.46

Was die Farbgebung im Film ausmacht

Ich kenne das von Fotos. Schon die kleinsten farblichen Nachbearbeitungen können die Stimmung und dein Ausdruck eines Bildes komplett verändern. Mir war auch klar, dass das auch im Film benutzt wird, habe es so allerdings bisher nicht gesehen.

Taylre Jones ist wohl so was wie ein Colorist für Film und zeigt in diesem Reel hier, wie unterschiedlich verschiedenste Farbgebung im Film wirken kann. Das tut er anhand von Beispielen aus dem Film “The House On Pine Street“, welche er jeweils im Original zeigt und dann unterschiedlich färbt.

(Direktlink, via reddit)