Skip to content

Darmstadt: 10 Kilogramm Fleischwurst und rund 20 Kilogramm Mettwurst gestohlen

In Darmstadt sind in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch bisher Unbekannte in eine Metzgerei eingebrochen und haben dort 10 Kilogramm Fleischwurst und rund 20 Kilogramm Mettwurst geklaut. Ich weiß nicht genau, was die mit soviel Wurst vorhaben. Die Täter scheinen aber ausgemachte Wurstliebhaber zu sein – das dürfte für ein paar Tage reichen.

„Um Wurst ging es allem Anschein nach Dieben, die in den frühen Mittwochmorgenstunden (04.01.2017) in eine Metzgerei in der Heidelberger Landstraße eingebrochen waren. Mit Gewalt hebelten die Kriminellen eine Fenster zu einem rückwärtig gelegenen Lagerraum der Metzgerei auf. Über eine weitere aufgebrochene Tür verschafften sich die Täter schließlich Zutritt zu weiteren Räumen. Aus einem Kühlraum entwendeten sie mindestens 10 Kilogramm Fleischwurst und rund 20 Kilogramm Mettwurst. Als der Einbruch gegen 07.00 Uhr bemerkt wurde, fehlte von den Tätern bereits jede Spur.“

One Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.