Skip to content

Dear Japan

Matthew Brown hat offenbar eine ganz eigene Sicht auf das Land der aufgehenden Sonne. Eine Sicht, die mir sehr nahe geht. Irgendwie.


(Direktlink)

6 Kommentare

  1. Mururoar12. August 2010 um 13:28

    Sehr schön gemachtes Video, wird dem Leben zwischen moderner Hektik und alter meditativer Ruhe auf der Insel auf jeden Fall gerecht.

  2. Gero12. August 2010 um 23:11

    Echt ein unglaublich schönes Video – und stark geprägt von Nara, der Stadt, wo Rehe über den Zebrastreifen laufen :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.