Skip to content

Den Pollis ein Schnippchen schlagen

Schöne Compi, die uns alle dabei zusehen lässt, wie alle möglichen Leute aus allen möglichen Gründen den Fängen der Polizei entkommen. Und die Schadenfreude.


(Direktlink, via Schlecky)

9 Kommentare

  1. Vasilie27. Februar 2013 um 15:22

    Scheiß Bullis und ihre scheiß Teaser. Sollte man denen glei in den Arsch rammen und auf Autofeuer stellen.

  2. Fette Kette27. Februar 2013 um 15:57

    Dieses sadistische Drecksbullenpack mit ihrem Pfefferspray und den Elektroteasern! Krieg ichn Hals, und was für einen! Aber schön anzuschauen, wie denen die Leute entkommen.

  3. Uwe27. Februar 2013 um 21:19

    richtig so!

    verdammt!

    mehr

  4. floh27. Februar 2013 um 22:52

    ihr armleuchter…und wenn bei euch mal die tür aufgebrochen ist, dann seid ihr die ersten, die bei den grünen vor der tür stehen…

  5. Alex28. Februar 2013 um 10:01

    @floh
    ja warum denn auch nich is doch schließlich ihr Job?! du leuchterarm!

  6. grafzahl28. Februar 2013 um 17:03

    Ein erfolgreicher Fluchtversuch, zwei erfolgreiche Fluchtversuche, drei erfolgreiche Fluchtversuche, vier erfolgreiche Fluchtversuche ….. hahahahaha

  7. faby1. März 2013 um 17:46

    Schönste Stelle: Das Kichern des Kameramanns bei 2:38, als merkt, das Tor ist offen.

Schreibe einen Kommentar zu Fette Kette Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.