Skip to content

Die Geschichte des Plattenspielers auf einem Poster

Das. Will. Ich. Haben! Unbedingt. Denn das ist absolut großartig! Bestellen kann man es hier. Nur beeilen sollte man sich, ist nämlich limitiert, dafür gar nicht teuer.

A limited-edition poster showcasing the best of turntable design – the cool, the quirky and the classic.

Designed as a visual celebration of hi-fi’s most enduring creation, from Berliner’s first gramophone, through the explosion of designs of the 1950s and the sleek UFO styling of the 1970s, to today’s high-performance superstars.

Whether you’re a hi-fi aficionado or just love cool design, this poster would be a great talking point in any room. It features classics such as the Technics SL-1200 (the DJ’s turntable of choice), Acoustic Research XA (the granddaddy of all high-end players), Linn Sondek LP12 (all-time classic), Garrard 301 and Thorens TD124 (1950s icons still revered today), and the Continuum Caliburn Cobra (considered by many to be the best turntable ever made).

Also featuring curiosities such as Simon Jansen’s steam-powered turntable, Simon Elvins’ paper turntable and some beautiful portables.


(klick für groß, via this isn’t happiness)

12 Kommentare

  1. Doro29. Oktober 2012 um 22:00

    toll. das evt als memory?

  2. Matze29. Oktober 2012 um 22:21

    Kann ich was dazugeben?

  3. Paul30. Oktober 2012 um 08:23

    You. Shall. Not. Link. On Servers with too small bandwith… Server ist augelutscht…

  4. Herr Schwarz30. Oktober 2012 um 08:40

    @Paul
    Wenn der Server in den Staaten steht,könnte es am Wetter liegen…

    „“this isn’t happiness“ ranked as one of the Top 100 Blogs on the Internet, according to Technorati“.
    Das mit der Bandbreite möchte ich dann mal stark bezweifeln…

  5. Tim30. Oktober 2012 um 16:21

    Das Lautsprecher-Poster ist noch geiler.

  6. Heinz-Jürgen30. Oktober 2012 um 17:14

    Ich habe sogar ein paar aus meinen ehemaligen Besitzbeständen gefunden. Leider fehlen die besten (Thorens & Technics). aber Alles in Allem ein tolles Poster.

  7. Heinz-Jürgen30. Oktober 2012 um 17:16

    Natürlich sind die beiden Modelle dabei, nur eben nicht in den Versionen, die wir in den Discos der späten 70er zerschrubbt haben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.