Skip to content

Die olympischen Sportstätten Brasiliens ein Jahr später

Es ist nichts Neues, dass olympische Sportstätten nach ihrer Nutzung überflüssig werden. In der Geschichte gab es immer wieder Länder, in denen Bahnen, Hallen und Stadien nach den Spielen vor sich hingammelten. Nun reiht sich auch Brasilien in die Riege dieser Länder ein. Nach nur einem Jahr stehen Hallen und Hotels leer, Parks sind geschlossen, Ufer vermüllt.


(Direktlink)

One Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.