DJs, jetzt auch gefördert von der Arbeitsagentur: machen sie sich selbstständig

Hihi.


(via Danke, ihf!)

Tagged: , , ,






Kommentare: 5

  1. Richard 29. Oktober 2014 at 10:22  zitieren  antworten

    Dann gilt also „Wer nichts wird, wird Wirt“ nicht mehr… :| Verdammt…

  2. […] (via Ronny) […]

  3. Jägi 29. Oktober 2014 at 16:52  zitieren  antworten

    xD

    In ein paar Jahren sicher Realität.

  4. reraiseace 29. Oktober 2014 at 21:53  zitieren  antworten

    In 10 Stunden zum zertifizierten DJ? Wer nimmt denn da die Prüfung ab? Reicht dann sicher für einen professionellen Auftritt auf der nächsten Familienfeier, aber sicher nicht zum Broterwerb.

  5. paula heinz 30. Oktober 2014 at 11:16  zitieren  antworten

    lange nicht mehr so gelacht:D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *