Skip to content

Doku: AFOL – Erwachsene und Lego

Ich klaue zitiere mal von Polkarobot: „“AFOL” steht für “Adult Fan of Lego” und folgerichtig ist diese Blocumentary eine Dokumentation über erwachsene LEGO Fans, die darin voller Begeisterung von ihrem Hobby erzählen.“


(Direktlink, via Polkarobot)

4 Kommentare

  1. Rub22. Februar 2010 um 01:54

    Wahnsinn! Cool! Hammerdoku! Lego rulez

  2. Elektrosandy23. Februar 2010 um 14:45

    Echt coole Doku. Würde meine Wohnung hier nicht schon voller Schallplatten zugestellt sein, würde ich prompt mal wieder meine große Legokiste vom Dachboden meiner Eltern vorholen und meine eigene Stadt hier aufbauen, hehe. So wie früher im Kinderzimmer.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.