Doku: Highscore – Die Geschichte der Computerspiele

Interessante Doku aus dem Jahre 2003, in der es, anders als der Name vermuten lässt, eigentlich primär nur um die ersten Jahre des späteren Industriezweiges der Computerspielehersteller geht. Fokus liegt dabei auf dem Atari 2006, NES und ein wenig Arcade. Den Link-Hinweis unten Links muss man dann eben mal ignorieren.

Das „Computerspielen“ begann 1972 in einer kalifornischen Bar: Mit „Pong“ machten vor allem Nolan Bushnell, aber auch Al Acorn den Aufschlag in der Geschichte der Computerspiele. Heute boomt dieser Industriezweig – Computerspiele, und das letzte Level im Spiel mit Bits und Bytes ist noch lange nicht erreicht.


(Direktlink)






Kommentare: 3

  1. […] kfmw honki · 13.06.2011 Film & Foto, Games, Arcade, Atari, Dokumenation, NES, Tetris […]

  2. […] Das Kraftfuttermischwerk – Doku: Highscore – Die Geschichte der Computerspiele The New Yorker – Philip Gourevitch: […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *