Doku: Vinyl lebt! Die Rückkehr der Schallplatte

Mir ist der einleitende Teil hierzu ja etwas zu feiernd, aber ich kann die Freude über die Entwicklung des Vinyls auch durchaus nachvollziehen.

Diese Doku lief am Wochenende auf ZDFinfo, wo man sie auch noch in der Mediathek sehen kann.

Aus der Asche der digitalen Revolution erhebt sich ein altes, hundertfach totgesagtes Medium:
Die Schallplatte feiert ein genauso erstaunliches wie heftiges Comeback.
Der Verkauf von Vinylplatten ist 2014 in den USA um 52 Prozent gestiegen, mehr als 9 Millionen Mal ging Vinyl über den Ladentisch. Die Schallplatte ist der einzige physische Tonträger, dessen Umsatzzahlen noch wachsen.
Und er ist damit auch längst wieder ein ernst zu nehmender Wirtschaftsfaktor. Kaum ein angesagter Künstler kann es sich leisten, sein aktuelles Werk nicht auch auf Vinyl zu veröffentlichen. Die Dokumentation macht sich auf die Spur dieses Phänomens: Warum taucht Vinyl wieder aus der Versenkung auf? Wer profitiert davon?

Hier eine um zwei Minuten gekürzte Version davon auf Youtube.


(Direktlink)

Tagged: ,






Kommentare: 4

  1. Chris 6. Juli 2015 at 11:27  zitieren  antworten

    Klasse! Danke für den Hinweis.

  2. […] via KFMW […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.