Skip to content

Download: Das Kraftfuttermischwerk – Blinkenlights Symphony

Hiermit nun für für alle und jeden offiziell und ohne zeitliche Einschränkung, die Musik von uns für die beste aller weltbesten Lichtblinkinstallationen ever. Speziell, bis auf eine Ausnahme, dafür in sechs Wochen produziert, was für uns nicht nur eine Herrausforderung war, sondern auch eine wirkliche Freude. Das immer wieder gegenseitige Feedback geben und danach erneut feilen bis es wirklich rund ist, ist schon etwas sehr Eigenes, etwas, was man nicht alle Tage macht. Ich bin jetzt mal so frech und linke das direkt:

Anhören:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Download:
Das Kraftfuttermischwerk – Blinkenlights Symphony
Länge: 00.30.38
Qualität: 320 kbs Mp3
Größe: 70,2 Mb
Lizenz: CC-by-nc/2.0/de/

13 Kommentare

  1. Richard14. Oktober 2008 um 12:03

    awesome. thanks.

  2. Thomas14. Oktober 2008 um 20:15

    Ein großartiges Stück . Vielen Dank…

  3. lahnix15. Oktober 2008 um 01:16

    Ich wollte es eigen(t)(d)lich vor 8h schon schreiben: Alter Ronny do’h….das is sowas von schön!!! Ich freu mich immer wieder, wenn ihr neue Musik unters Volk haut.

    Das ist jedesmal so was von beruhigend, schön, befriedigend, relaxed, daß mir tatsächlich jedesmal die Worte dafür fehlen irgend einen Erguss darüber in meinen popeligen Blog zu verfassen.

    mfg Groupie Lahnix

  4. Saint15. Oktober 2008 um 01:26

    Danke.

    Na dann warte mal auf nächstes Jahr. ;)

  5. fiedel18. Oktober 2008 um 17:03

    Also hier mal ganz prominent und öffentlich ein
    „Thank you, das gut“ aus Toronto von mir.

    Kam sehr gut an der Set, sehr spassig auch die diversen lautmalerischen Versuche der Torontonians, „Kraftfuttermischwerk“ über die Lippen zu bringen :)

  6. Alan20. August 2009 um 04:16

    Fantastic!

  7. Anonymous10. März 2011 um 17:45

    Ober Klasse!

  8. Pete19. April 2011 um 18:04

    Sehr sehr geil, auf jeden Fall!

  9. 10 jahre blinkenlights | murdelta11. September 2011 um 15:00

    […] i-tuepfelchen gabs bei der stereoscope installation auch einen kleinen soundtrack vom kraftfuttermischwerk und 2 zusaetzliche videos von falk – die blinkenlights […]

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.