Dreidimensional visualisierte Vogelstimmen: Bird Sound Sculptures

Keine Ahnung, was der Australier Andy Thomas hierfür genau unternimmt, um Vogelgesänge dreidimensional visualisieren zu können, aber es sieht in seiner Summe absolut großartig aus.

For these latest pieces he used archival bird recordings from the Netherlands Institute for Sound and Vision (in addition to one of his own recordings) to create these new digital sound sculptures that animate in different ways in reaction to the songs of each bird.

(Direktlink, via Colossal)

(Direktlink)

Tagged: , , ,






Kommentare: 5

  1. […] (via Kraftfuttermischwerk) […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *