Drogenpolitik bei der SPD

Scheint mir aus einem aktuellen Wahl-O-Mat Durchlauf zu kommen und liest sich – Überraschung – ein kleines bisschen widersprüchlich.

ilVr7ek
(via reddit)

Tagged: , ,






Kommentare: 11

  1. idris 19. Februar 2016 at 18:31  zitieren  antworten

    Spezialdemokraten halt…

  2. Andokas,

    aber nur solange sie noch nicht bei den großen mitmachen, spätestens dann biedern sie sich dem älteren klientel an.

  3. ausgesprochen | Roberts Blog 22. Februar 2016 at

    […] Ronny vom Kraftfuttermischwerk hat diese aktuellen Statements der SPD in Sachen Drogenpolitik veröffentlicht. Es stammt wohl aus dem Wahl-o-maten für die anstehende Landtagswahl in Baden-Württemberg. Die SPD entlarvt darin ihre Drogenpolitik einmal mehr als ausgesprochen schizophren […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.