Eigenen Track aus 16 Youtube-Videos zusammen klicken

Hier sind 16 Musikvideos privater Herkunft, diese kann man alle starten wann und wie man will. Egal in welcher Reihenfolge, egal mit welchem Timing. Ich habe das eben mal probiert und in meiner Konstellation klang das ziemlich gut. Soll allerdings in jeglicher Konstellation gut klingen.

play these together, some or all, start them at any time, in any order.

Außerdem kann jeder der Bock hat, ein Video dazu machen, dass dann in diesen Pool aufgenommen wird.

(via Create Digital Music)

Kommentare: 3

  1. wax 16. Mai 2009 at 13:26  zitieren  antworten

    Zu lustig auf was für Ideen die Leute kommen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *