Skip to content

Ein alter Italiener kocht Tomatensoße

Im Garten. Über Feuer. „A lot of work“, wie er sagt. Und das ist es tatsächlich. Aber wer sich im Sommer mal einen Tag die Arbeit macht, hat den ganzen Winter über offenbar köstlichste Tomatensoße. Mit leichter Rauchnote. „No a’sweat, no a’sauce.“ Und ich hab jetzt irgendwie Bock auf Pasta.


(Direktlink, via reddit)

8 Kommentare

  1. Furbstar7. Oktober 2015 um 12:45

    Er ist der coolste Hobby-Koch auf Youtube!! <3
    allein schon sein legendäres "oh yeah, baby" und sein obligatorisches chili-beißen vorm Probieren :D

  2. marc7. Oktober 2015 um 16:51

    der macht tomatensoße und hat ein weißes hemd an!

  3. Zmecker7. Oktober 2015 um 22:39

    was macht der da für Blätter rein ? sah nicht aus wie Basilikum

  4. Manu8. Oktober 2015 um 02:43

    Doch, ist Basilikum.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.