Ein Armband als Smartphonehalterung: TUSK

The-Anicorn-Series-K452-Watch

Derek Rieger hat ein Armband erfunden, das gleichzeitig Smartphonehalterung ist. So kann man sein Phone quasi „freihändig“ benutzen. Ich schwanke gerade zwischen „total bescheuert“ und „genial“, brauche da aber noch ein wenig Zeit, um mich endgültig festlegen zu können. Wer’s braucht, kann hier schon mal mit kickstarten.

„A wearable device that allows you to dock and operate your phone hands-free anywhere and everywhere!“

TUSK is simply a dock with an articulated arm that you can strap around your wrist. It’s biggest downside is that it uses 3M adhesive to stick your phone on the arm, but Derek says the adhesive can be peeled off relatively easily and won’t leave a residue on your device. You can pledge at least $39 (USD) on Kickstarter.


(Direktlink, via LikeCool)

Tagged: , ,






Kommentare: 3

  1. DasKleineTeilchen 12. Februar 2016 at 18:22  zitieren  antworten

    nich so übel; aber dafür gleich ne kickstarter-nummer?!? bischen lachhaft. sowas wäre besser bei Instructables aufgehoben. whatever.

  2. DasKleineTeilchen 12. Februar 2016 at 18:24  zitieren  antworten

    wait, what?! 39$?!?

  3. DoomDesign 13. Februar 2016 at 16:46  zitieren  antworten

    Pipboy Alpha v0.2 :D :D
    Ultra nerdy aber tatsächlich auch irgendwie genial!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *