Skip to content

Ein Scherenmacher

Ernest Wright & Sons of Sheffield ist eine der letzten Werkstätten besucht, die Scheren immer noch gänzlich von Hand herstellen. Der Filmemacher Shaun Bloodworth hat dort Cliff „Putter“ Denton besucht und ihm bei seiner Arbeit zugesehen. Mitgebracht hat er diese kurzen Impressionen. Handwerk. <3. Und so. http://vimeo.com/98953952 (Direktlink, via Like Cool)

3 Kommentare

  1. Jack4. Juli 2014 um 08:32

    Der Griff von dem Hammer am Ende, ist ja mal der Hammer – wie oft der wohl geschlagen wurde bis er sich an die Hand angepasst hat…

  2. r0byn4. Juli 2014 um 17:29

    shaun bloodworth ist sowieso ein sehr guter fotograf. hat von dubstep größen wie n-type, skream oder youngsta auch schon diverse andere tolle und eindrucksvolle bilder geschossen.
    http://www.shaunbloodworth.com/

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.