Ein verlassene Gefängnisburg

Der Urban Explorer Urbex Kind hat mal wieder eine echte Perle ausgegraben, die man so sonst wohl eher nicht zu sehen bekommt. Eine alte Burg, die bis zum Beginn der 90er Jahre als Gefängnis benutzt. Hier sein komplettes Album der ehemaligen Burg bei Facebook.

Tagged: ,






Kommentare: 8

  1. Christophee,

    Aus dem selben Grund, warum die meisten Filme in 3D eine schlechte handlung haben..
    Einfach wenn man das Gefühl hat, dass das Bild zu gewöhnlich ist HDR / SW+Vignette / Cross-Processing drüber schmeissen und schon hat man ein außergewöhnliches Foto..

  2. kylesa 22. April 2017 at 13:27  zitieren  antworten

    Christian,
    das ist die kettenburg in gräfentonna (thüringen) und eigentlich ein gräfliches schloss.

  3. der Benni 22. April 2017 at 22:29  zitieren  antworten

    kylesa,

    Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.