Skip to content

Ein Wörterbuch aus dem Jahr 1977 erklärt die Bedeutung des Verbs „trump“

Und das vor 40 Jahren.

Manchmal lohnt es sich, in alten Wörterbüchern nachzuschlagen. Hier der Langenscheidt von 1977.
(via Kurt Fischer, herzlichen Dank)

Posted by Süddeutsche Zeitung Magazin on Montag, 21. August 2017

(via Urbanshit)

2 Kommentare

  1. Tom22. August 2017 um 10:24

    Tja, mit Wörtern drückt man eben oft das aus, was man sagen will – auch in Englisch!

  2. Jim25. August 2017 um 17:43

    Korrekt wäre: Ein Wörterbuch aus dem Jahr 1977 erklärt die Bedeutung des Verbs „to trump up“ ;-)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.