Zum Inhalt springen

Einbrecher frittieren erst mal Pommes

(Foto: Pexels)

Unbekannte sind neulich in einen Imbiss im hessischen Groß-Gerau eingebrochen. Nachdem sie eine Scheibe eingeworfen haben, um in den Laden zu kommen, haben sich erst mal ein paar Pommes frittiert. Prioritäten und so. Anschließend entwendeten sie einen geringen Geldbetrag aus der Kasse sowie mehrere Flaschen und Dosen mit Erfrischungsgetränken.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.