Eine kleine Prinzessin, die auf Dubstep singen mag und ein Einhorn zum Kotzen bringt: Tone Deaf

Dieser animierte Kurzfilm von Na Kang und Manuel Zapata hat so ziemlich alles, was ein für das Internet animierte Kurzfilm im Jahr 2014 haben muss. Und die Moral von der Geschicht: Oropax schaden der Liebe nicht.

(Direktlink, natürlich via dem Kotzenden Einhorn)

Tagged: ,






1 Kommentar

  1. Rainer Zueni-Smous 7. Oktober 2014 at 23:48  zitieren  antworten

    Ganz einwandfrei die Enkelin von Florence Foster Jenkins!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.