Skip to content

Ey, Berlin, klick mal uff deene Nachbarviertel

Bildschirmfoto 2013-11-26 um 16.28.34


Sehr schöne Spielerei von Click that hood, die dafür sorgen, dass man sich aus allen möglichen Teilen der Erde durch die Nachbarschaft klicken kann, also wenn man es kann. Ich habe das eben mal mit Berlin versucht und blieb bei etwas über eine Minute. Besonders im Osten der Stadt habe ich da echt Lücken. Was weiß ich denn, wo zur Hölle Blankenburg ist?!

Neben jeder Menge außereuropäischen Städte gibt es für Deutschland noch Hamburg und Ulm. Warum Ulm? Ja, das weiß ich auch nicht. Vermutlich weil jeder seine Hood selber dort mit listen lassen kann.

Drauf gekommen allerdings bin ich über „You Don’t Know Africa“. Vermutlich werden so einige Gegenteiliges behaupten. Ich bin da eher zurückhaltend, denn zumindest den geographischen Aspekt hatte ich zumindest einst in der Schule gelernt. Zumindest einiges davon. Und trotzdem habe ich hierbei über sechs Minuten gebraucht, um 20 vorgegebene Länder tatsächlich richtig bestimmen zu können. Asche auf mein Haupt, ich suche mal eben mein Geographie-Buch, Klasse 8, raus.

Bildschirmfoto 2013-11-26 um 16.19.28



(via SwissMiss)

4 Kommentare

  1. Christoph26. November 2013 um 17:11

    In Afrika kenne ich mich aus, bin dafür in Hamburg und Berlin, in beiden Städten zwei Jahre gewohnt, total verloren :D

  2. tanith26. November 2013 um 21:39

    ey, ich wohne direkt neben Blankenburg, is schön da! :D

  3. tim27. November 2013 um 00:43

    ick bin der meinung „deene“ jibts jahnich. „meene“ schon aber „deene“ sagt keener!

  4. herrn schmidts seine katze27. November 2013 um 03:20

    tim,

    is mir och neu jewesen.. kannt ick och no’nisch.. abba jut, man hört bekanntlich nie uff mit de lernerei! und zu dit spiel: hat ma richti‘ bock jemacht.. so zackig war ick janisch mit de janze bezirke und unterbezirke

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.