Facebook findet ja, das SpOn der NPD ähnelt

Ich weiß ja nun nicht, nach welchen Kriterien Facebook seinen Ähnlichkeitsslgorithmus da durchlaufen lässt, aber ich würde mich in der Gesellschaft da jetzt nicht so sonderlich wohlfühlen, SpOn. Obwohl, die Bunderverfassungsschützer sind auch mit von der Partie. Und der deutsche Bundestag, zumindest wenn man auf “mehr anzeigen” klickt. Taugt zu keinem Skandälchen, aber ich musste trotzdem lachen.


(via Tim Thaler)

Kommentare: 4

  1. Thomas 17. Januar 2013 at 14:58  zitieren  antworten

    Die Front Deutscher Äpfel ist auch dabei ;D

    Ist das eine ähnliche Geschichte wie diese Story, als plötzlich unsere Freunde auf dieser Seite zu sehen waren ?

  2. Ronny 17. Januar 2013 at 15:04  zitieren  antworten

    @Thomas
    Nee, das war was anderes.

  3. Klaus-Peter 17. Januar 2013 at 15:25  zitieren  antworten

    Ich verweise mal auf die Titelseite mit der “Das Boot ist voll”-Rhetorik. Einen Unterschied zu späteren NPD Plakaten erkenne ich da nicht.

    http://www.allmystery.de/i/td889ea_Abb5_Ansturm_der_Armen.jpg

  4. Jan 17. Januar 2013 at 17:46  zitieren  antworten

    Tatsächlich könnte das aber an der Spam-Rubrik liegen, wo Martin Sonneborn&Co. die NPD richtig hopps nehmen :) z.B. hier:
    http://www.spiegel.de/spam/a-752190.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *