Skip to content

Fährt ein mattschwarzer Wholecar durch Berlin

Vermutlich nicht lange, aber für ein Foto hat’s gereicht. Und mattschwarz ist ja eh ziemlich schick. Übrigens der einzige Stones-Song, der mir richtig gut reingeht: „I see a red door and I want it painted black„.

(via Blogrebellen)

8 Kommentare

  1. Nib9. Dezember 2014 um 14:57

    Was sind denn das für gelbe Zettel?

  2. klaus9. Dezember 2014 um 15:01

    Nib,

    Da bedankt sich die S-Bahn für die ehrenamtliche Arbeit des anonymen Künstlers

  3. icke9. Dezember 2014 um 15:59

    Nib,

    kommst wohl nich aus berlin
    Nib,

  4. grinikhad9. Dezember 2014 um 17:39

    Es heißt: „I see a red door and I want it painted black“ und nicht anders.

  5. Jonathan Albrecht9. Dezember 2014 um 23:12

    Nib,

    Da steht „dieser Wagen wurde mutwillig beschädigt“ oder sowas in der art.

  6. Rofldmao10. Dezember 2014 um 08:12

    Auf den gelben Zetteln steht das dass Fahrzeug mutwillig beschädigt wurde… Gibt aber auch gelbe Zettel wo drauf steht das der betrofene fahrzugteil wegen mutwilliger Beschädigung gesperrt ist

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.