Zum Inhalt springen

Heiko hat eine Frage an Mark Zuckerberg

Kann man mal fragen. Manchmal ist einfach machen der symphatischste Weg. Ich muss dabei irgendwie an Hape Kerkeling denken und hätte gerne auch die Antwort gehört.


(Direktlink, via Testspiel)

Ein Kommentar

  1. chrs1. März 2016 at 11:23

    hahaa, sehr gut! hier ist der komplette mitschnitt der q&a berlin (heiko kommt bereits zu beginn ab minute 2 nochwas).

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.