Skip to content

How to prepare a Kiwi

(via @holgi)

7 Kommentare

  1. Gilly24. Februar 2010 um 09:38

    Der ist aber auch schon was älter =)

  2. Fabian25. Februar 2010 um 20:58

    Älter, aber immer wieder gut^^

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.