Kleines Mädchen denkt, sie sitz in einem geklauten Auto

Dieses kleine Mädchen denkt, dass ihr Vater sie gerade in einem geklauten Auto durch die Gegend fahren würde und ist außer sich. „Dich verhaften die! Mich nicht!“ Großer Gerechtigkeitsinn, eine moralische Instanz.


(Direktlink, via Johnny)

Tagged:






Kommentare: 17

  1. Ja, ich kann 20sec schmunzeln, Nein es ist nicht o.k.!

    Es geht um (Ur)Vertrauen, gerade in dem Alter des Kindes. Um nicht mehr und nicht weniger.

    @ LUSOS

    Du hast wahrscheinlich kein(e) Kind(er) um mit Deinen ? Standpunkt- aber- auf- jeden- Fall- irgentwie- against- Stammtisch- Parolen Plattitüden hier punkten zu wollen, sind immer alle Besoffene &, oder Spießer.

    Soon Dreck. Kotz mich richtig an.

    Warum lügt ein erwachsener Mensch ein Kind an und filmt das?

    Was sagt LUSOS dazu? Würdest Du Dein Kind für´s WEB so zur schau stellen? Ist Dir klar,dass Euer Vertrauensverhälnis (Vater- Tochter, Mutter- Tochter, Mutter- Sohn, Vater- Sohn) nachhaltig Schaden nehmen würde? Begriffe wie „Chill mal“, „alles Easy“ müssen erklärt werden, was eklatant relevant für eine Eltern- Kind- Beziehung ist.. Mit 4 gibts nur gut/ böse oder Sicherheit/Angst mangels Lebenserfahrung des Gegenüber . Welche Sicherheit bietest du, wenn Du auslachst, blosstellst? Scham ist ein Gefühl. Das kannst Du nicht nach Deinen Vorstellungen erziehen, nur provozieren.

    Seid ihr noch klar im Kopf?

    @ kraftfuttermischwerk

    Du bist Vater, ich auch. Nach meinen niederen Instinken (20sec) blieb mir das Lachen im Halse stecken. Das ist der erste Beitrag von Dir, den ich richtig blöd finde. RTL II.

    Sorry, aber ich hab beruflich mit Menschen zu tun, die in früher Kindheit auch erfahren mussten, dass ihre Eltern sie verarschen, bzw. sie diesen Menschen nicht vertrauen brauchen..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.