Skip to content

Komplett in einem Player: Adventskalender 2010


Wer sich hier nicht zukünftig immer durch das Archiv klicken will, um einen Mix aus dem Kalender 2010 zu hören, kann dank Rico auch einfach nur diesen Soundcloudplayer nutzen. Der hat alle in einem Set. So kann man auch einfach den ersten anmachen und durchlaufen lassen. dürften so um die 30 Stunden feinste elektronische Musik sein.

Vielen Dank an dieser Stelle noch mal an alle Mixenden, die diesen Kalender so fantastisch mit Musik gefüllt haben und wieder ein mal mehr bewiesen haben, dass es egal ist, ob man einen „großen“ Namen hat oder eben nicht. Es geht eben nur um die Qualität der Musik und die war hier durchgängig sehr gut.

Spezieller Dank auch noch mal an Rico, ohne den das Ganze vermutlich nicht mal halb so viele Hörer gehabt hätte.


(Direktlink)

12 Kommentare

  1. Marco25. Dezember 2010 um 11:55

    Musik für die nächsten Tage. :)

  2. saetchmo25. Dezember 2010 um 15:27

    ahhh,viel praktischer

  3. marc25. Dezember 2010 um 15:39

    mein itunes sagt 35einhalb stunden.

  4. wax25. Dezember 2010 um 17:47

    Tausend dank für den attraktivsten Adventskalender im Netz, Ronny. Zum Glück hab ich ein paar Tage frei. Zu Hause einschliessen und Musik hören.

  5. And Jack had a Groove - Nerdcore25. Dezember 2010 um 21:06

    […] ich vor ein paar Tagen für Ronnys Adventskalender ein paar Tracks ineinandergeschoben hatte, hab ich ja dann nicht einfach damit aufgehört. Der hier […]

  6. flowbyte27. Dezember 2010 um 18:05

    prima, dann kann ich mir das alles noch mal in Ruhe zu Gemüte führen.
    Schankedön

  7. HirnBrand20. Januar 2011 um 19:53

    thx

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.