Skip to content

Künstler reproduzieren Monsterzeichnungen von Kindern

(Direktlink)

The Monster Project hat 100 professionelle Künstler aus der ganzen Welt und Grundschüler zusammengebracht, um Zeichnungen, die ursprünglich von den Kindern gemacht wurden, in ihren eigenen Stilen zu reproduzieren. Gerne digital. Das soll die Kids dazu ermutigen, weiterhin zu zeichnen, weil daraus wirklich Großartiges entsteht. Auch schon dann, wenn ihre Bilder nicht reproduziert werden. Weil Zeichnen an sich schon ganz wunderbar ist.

Dazu gab es eine erfolgreiche Crowdfunding-Aktion und ein Buch, das die Lieblingsillustrationen dieser Kollaborationen zeigt. Außerdem eine Galerie und einen Instagram-Account.

With a decreasing emphasis on arts in schools, many children don’t have the opportunity for creative exploration they deserve. That’s a monstrous trend we would like to destroy. As artists ourselves, we understand how important that initial creative exposure is and how it can truly alter the shape of a child’s future.

By collaborating with the students and finding inspiration from their imaginings, we hope to help them recognize the value of their ideas and make them feel excited about the potential of their own minds. Creativity comes in many forms, and we hope to encourage their exploration of their own unique perceptions of the world we share. And, while we’re at it, we want to introduce to them the notion of art as a legitimate career path.

(via Laughing Squid)

Als Erster einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.