Skip to content

Lecker Kartoffeln

Ich mag Kartoffeln. Also jene, die man essen kann. Ich mag sie in fast allen Variationen, außer als Kartoffelsuppe, die mir nicht so sonderlich mundet.

Diese Zusammenfassung hier zeigt verschiedene Ideen, was man mit Kartoffeln so machen kann. Das meiste davon dürfte lecker sein, was ich mir aus eigener Erfahrung jetzt einfach mal anmasse zu schreiben. Es wird viel frittiert. Aber sie haben den guten, alten Kumpel Kartoffelbrei vergessen. Nur wie man den macht, weiß eh jeder, der ordentlich Butter dran macht.


(Direktlink, via Devour)

6 Kommentare

  1. kati5. November 2015 um 01:49

    Kartoffelbrei ist doch ab 0:58 dabei :)
    Ansonsten – sehr sehr lecker anzusehen.

  2. RT5. November 2015 um 07:29

    Kartoffeln sind wie Freunde. Wenn man sie isst, sind sie tot.

  3. matze5. November 2015 um 16:21

    Essen sei der Sex des Alters, meint mein Vater. Hier ist die Pornographie dazu. Yummi

  4. Zeddi5. November 2015 um 19:50

    Ich mag Kartoffelstampf lieber :D

  5. Cris6. November 2015 um 12:23

    Kartoffelpü ist das einzig Wahre!

    Ansonsten geht nix über frische Kartoffeln vom Bauernhof als Pommes in die Fritteuse (mit frischem Öl) !

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.