Zum Inhalt springen

Menschen beim Mensch sein zusehen

Eine „Installation“ von Scott Wayne aus dem Jahre 2010.

„A common phrase in any metropolis is the term „people watching.“ This game takes the restful past-time and adds an interactive element. Made by Rune Madsen, Scott Wayne Indiana, Nien Lam and Nikolas Psaroudakis.“

(Direktlink, via swissmiss)

3 Kommentare

  1. br34l17. Oktober 2016 at 23:32

    menschaafe? (^^,)

  2. Hans Dampf18. Oktober 2016 at 17:32

    Alle braven Schäfchen passieren den Durchgang, nur fünf abtrünnige wagen es über das Flatterband zu steigen. Hehe, was für Trottel :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.