Skip to content

Mit Plattenspieler und Kaffeemaschine: How to make a Hip Hop Coffee

Warum und weshalb weiß ich aber halt auch nicht.

Sounds of making a coffee are imitated using the record deck!

Download the song for free here.


(Direktlink, via BlogrebellenCoffee)

2 Kommentare

  1. Uglúk2. Dezember 2014 um 15:42

    This guy really doesn’t know how to make good coffee.

  2. Dennis8. Dezember 2014 um 14:07

    Haha… keine schlechte Idee eigentlich. Könnten sie mal in irgendeiner Kaffeebar für Hipster einführen. Würde mit Sicherheit ziemlich gut ankommen in der einen oder anderen Berliner Location ;)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.