Skip to content

Neue Kategorie: Die Wende

Die Wende ist eine Zusammenfassung meiner gänzlich subjektiven Erinnerungen aus dem Jahr 1989. Ich mache das, weil ich immer wieder feststelle, dass meine ganz persönliche Geschichte in den Medien keinen Platz findet. Keinen Platz finden kann. So, wie es tausenden anderen da draußen wahrscheinlich auch geht. Ich habe in den letzten Jahren festgestellt, dass dem Erlebten über die lange Zeit oftmals die Details abhanden kommen. Wenn ich das aufschreibe aber, kehren sie zurück. Einige zumindest. Diese würde ich gerne sammeln. Deshalb stehen sie hier drin. Außerdem ist „20 Jahre danach“ ein irgendwie guter Zeitpunkt.

Die Wende wird hier in mehreren Teilen erscheinen, wobei ich noch nicht genau weiß, welchen Umfang das Ganze schlussendlich annehmen wird.

Alle der hier erzählten Geschichten basieren einzig auf den von mir persönlich gemachten Erfahrungen und erheben keinerlei Geltungsanspruch auf die Geschichtsschreibung dieses Landes zu dieser Zeit.

Alle Namen werden geändert, aber Stichwörter in den Texten sollen helfen, dass sich vielleicht der ein oder andere, der Teil meiner Erinnerungen ist, über eine Suchmaschine hierher verirrt.

One Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.