Skip to content

Nils Frahm verschenkt 4-Track-EP

solo-remains-front-940x940

Ich bin zurück von der See und muss mich nach dem Kochen hier noch ein bisschen einfuchsen, dann geht das hier alles wieder seinen gewohnten Gang. Zum Kochen aber braucht es bei mir immer Musik – gerne vom Klavier. Und da trifft es sich bestens, dass unser aller Libelingsklavierspieler Nils Frahm vor ein paar Tagen eine neue EP von sich ins Netz geschoben hat „Solo Remains„. Aufgenommen am größten Klavier der Welt.

Solo Remains are previously unreleased tracks from Nils Frahm’s album Solo, which was recorded on the M370, the world’s largest piano, built by the visionary piano maker David Klavins in 1987.

Nils fell in love with the sound of this giant and joined David for the new project – building an even higher piano – the Model 450. The aim of it is to explore the not yet reached physical limits of the piano instrument and also to push forward into new musical dimensions. The M450 will be characterized by an even clearer sound with more depth and richness of overtones as well as an unrivaled frequency spectrum and intensity of sound and tone. In time for the 2nd anniversary of Piano Day, Nils decided to give four previously unreleased songs from that very session to his fans and supporters of the Klavins 450 project.

Hier als direkter Download für umme.


(Direktplaylist)

Danach gibt es nochmal das exorbitant großartige neue Moderat Album – und dann sollte das Essen auf dem Tisch stehen.

3 Kommentare

  1. weitergedacht2. April 2016 um 21:55

    Gibts wie damals keine FLAC-Version von dem Teil? Fände ich gerade bei Hr. Frahm recht schade. Einer der wenigen Künstler und Musikstile bei denen man bei FLAC auch noch mal was anderes hört als bei so ner 320er MP3…

  2. nappel22. April 2016 um 22:26

    etwa im See angebadet?

  3. DerGerät3. April 2016 um 02:31

    weitergedacht,

    schauen Sie hier, 24-bit WAVE zum selbst kodieren: NilsFrahm_solo_remains_24bit_wav

    Mit Option -8 entstehen so 24bit bei 96kHz und ~2640kpbs Dateien.

    Selbiges gilt für „damals“, wenn hiermit Solo gemeint war: ERATP065DM-NilsFrahm-Solo-24-BIT

    Falls selbst kodieren nicht Ihr Fall ist, gibt es sicherlich hilfsbereite Personen, die Ihnen eine FLAC-Version zukommen lassen würden. :)

    Gute Nacht wünscht,

    der Gerät

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.