Skip to content

Nur mal so


(via Fünf Filmfreunde)

10 Kommentare

  1. löölöl17. Dezember 2012 um 22:10

    „ok“

  2. Sylke in Montana17. Dezember 2012 um 22:34

    Oh, aber ich freu mich so über alle Kommentare. Die Bestätigung, dass da jemand ließt, was ich schreibe. Und dann noch interessiert genug ist, Zeit in einen Kommentar zu investieren… Bis jetzt hatte ich aber (außer Spam) auch noch keine Deppen-Kommentare auf meinem Blog. Mag sein, dass, wenn ich denn mal so berühmt bin, dass sich Deppen für mein Blog interessieren, ich das dann auch anders sehe. Aber weil ich keine Deppen auf meinem Blog haben will, verrate ich ja die Adresse auch nur ganz wenigen. Und deswegen werde ich wohl auch nie berühmt.

    Ich hoffe, ich habe damit jetzt nicht selbst einen Deppen-Kommentar verfasst… Wollte eigentlich nur gesagt habe, dass ich jeden Kommentar als Anerkennung für den Autoren sehe. Nicht als Recht oder Privileg des Lesers.

  3. Ronny17. Dezember 2012 um 22:40

    @Sylke in Montana
    Ich glaube damit fühlen sich die richtigen schon angesprochen. Auf manche Kommentare würde nämlich ich hin und wieder ganz gerne auch verzichten können. Aber wenn du auch so was machst, warum lässt du dann nie deine URL hier? ;)

  4. Sylke in Montana17. Dezember 2012 um 23:09

    Na, weil ich keine Deppen da haben will :-) Vor allem aber, weil ich da sehr private Dinge schreibe. Und mich der Illusion hingebe, dass ich zumindest ein bisschen Kontrolle darüber habe, wer das liest. Wenn ich irgendwann mein zweites Leben als bezahlte Autorin starte, wird sich das vielleicht ändern. Bis dahin gebe ich jetzt mal die URL vom Agenturblog an, für das ich auch noch schreibe.

  5. daMax18. Dezember 2012 um 01:11

    Aaaahahahaaa wie geil! *tränenlach* Danke!

  6. seppl218. Dezember 2012 um 08:48

    häh? bin ich jetzte jemeint?

  7. Anonymous19. Dezember 2012 um 00:59

    Sorry, but you’re wrong!

  8. Anonymous19. Dezember 2012 um 14:59

    @Anonymous
    no. He is abso-FUCKING-lutely right. Whether you Anons like that or not.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.