Ohne Musik und ohne Gesang: Singin’ in the Rain

Mario Wienerroither hat auch für sein neues Video die Musik weggelassen und lässt Gene Kelly zu einem meiner Lieblingslieder durch Pfützen hüpfen und allerhand Quatsch machen. So hat der ewig währende GEMA/YouTube-Streit sogar amüsante Nebeneffekte.


(Direktlink, via Interweb3000)

Tagged: ,






Kommentare: 3

  1. some lucid dreams 6. Oktober 2014 at 15:43  zitieren  antworten

    müsste hier nicht die VGWort einschreiten?

  2. […] 06.10.2014 Ohne Musik und ohne Gesang: Singin’ in the Rain  […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.