Der Mensch soll lernen

image
(Jena, Wagnergasse)

Christian Wulff findet’s supergeil

Christian Wulff wurde heute freigesprochen und freut sich dementsprechend sehr. Hätte er ja fast auch Präsi bleiben können – nur den wollte ja keiner mehr haben.

Nun aber gibt es ein passendes Liedchen und so findet der Song über Umwege dann noch den Weg in dieses Blog hier. „Super Robe auch, Herr Richter!“

The-Leihen-King_image_660

(Fotomontage/Radio Hamburg)


(Direktlink, via Detektor.fm)

Erstmal die Facebook-Freunde sortieren

tumblr_n1k9ccv71P1rn7bzro1_500
(via KTH)

PENIS

1517482_740452272653798_941127980_n
(von und via Barbara)

Ein Bass-Solo am Morgen

Eine Komposition für den Bass. Komponiert und gespielt von Stephen Campbell. Schon toll, was man so aus vier Saiten holen kann.


(Direktlink, via Marsi)

Meckerndes Graffiti, gif’d

tumblr_n1kmo3mOeA1ryvq99o1_500
(von ABVH, via Christian)

Eine Skate-Anlage aus der Sicht eines Skateboards

Vor drei Jahren hatte sich irgendwer eine GoPro unter sein Brett geklebt und ist damit durch die Straßen von New York gefahren. Das Video dazu sah ziemlich gut aus. Dean-Paul Denniston hat sich jetzt eine GoPro unter sein Brett geklebt und ist damit durch eine Skate-Anlage gefahren. Kickflips und Lipslides POV, quasi. Das sieht fasst noch einen Ticken besser aus.


(Direktlink, via Devour)

Raven auf dem Benny Hill Theme

Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich finde, dass die Welt ohne das Benny Hill Theme eine viel schlechtere wäre und das dieses irgendwie alles ein bisschen besser macht. Fast so wie etwas mit Käse überbacken, nur anders eben.

Hier drei junge Raver auf Benny Hill. Besser wird es heute nicht mehr, glaube ich.


(Direktlink, via Testspiel)

Flappy Bird (Berghain Edition)

Das hat gerade noch gefehlt. Fast ganz wie an der wirklichen Tür des Berliner Vorzeigeklubs, kann man hier versuchen „durchzukommen“. Der Frust kriegt der Sven ab. Aber voll.

bb
(via Tanith)

Hauptsache das Haupthaar schön

aOqPEe6_460sa

Auf keinen Fall Nazis!

Tja.

image
(via WorkingClassMadness)

Ein Banker, ein Asylbewerber und die BILD

1959729_754533864557519_183358084_n
(Foto: El Pump, via StreetArt in Germany)

Kurzfilm: Der Waffenfabrikant Monsieur COK

Eigentlich stellt Monsieur COK keine Waffen, sondern nur Bomben her. Und auch oder gerade in der Bombenindustrie ist natürlich Effizienz gefragt. Diese stören Menschen schon mal und damit den Profit des zweifelhaften Unternehmers. Deshalb entscheidet sich Monsieur COK, die für ihn arbeitenden Menschen gegen Roboter zu ersetzen. Einem der Arbeiter allerdings will das so gar nicht schmecken.

Passend dunkel animiert und mehrfach prämierter Kurzfilm von Franck Dion.

(Direktlink)

Wie die bisherigen GEMA-Sperrtafeln bei YouTube zukünftig aussehen könnten

Die GEMA klagte vor dem Landgericht München gegen YouTube weil sie die von denen immer wieder angezeigten Sperrtafeln mit Verweis auf die GEMA nicht mehr haben wollen. Das LG hat der Klage nun stattgegeben und YouTube muss wohl umstellen, so denn Google keine Berufung einlegt und das Urteil damit rechtskräftig wäre.

Dann wird sich YouTube etwas Neues einfallen lassen müssen, wenn sie bestimmte Videos nicht mehr anzeigen möchten. Dennis Horn hat sich diesbezüglich schon mal Gedanken gemacht und folgende Idee erarbeitet.

BhV5YSkIUAARMJy
(via Marc)

Über die Sache mit den Selfies: A 60 second warning about self obsession

Tolle Animation von Andy Martin darüber, wieso diese Selfies vielleicht auch manchmal etwas zu viel des Guten sein könnten.

(Direktlink, via Laughing Squid)