Just my daily two cents

SLip: Collagen | Diskursdisko
“Ich finde es grundsätzlich begrüssenswert, wenn Kunst sich nicht allzu ernst nimmt, wie ich überhaupt der Meinung bin, daß es viel zu viele Leute gibt, die sich und ihre Projekte unheimlich ernst nehmen.”

Nightflight Mixx – 21.04.10 – “Sunset.Sunrise” | Tobias Koch
Dubtechno, von einem Macher, den ich bisher nicht kannte, der mich aber fliegen lässt. Wow!

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Download für 14 Tage.

Sci Fi Kurzfilm: Der Rabe


(Direktlink)

Genau gerade jetzt hätte ich gerne ein Blog, in das ich 15 Jahre Freundschaft rein subjektiv hinein reflektieren könnte. Mit der Gewissheit, dass das nur jene lesen, die mich kennen und die wissen worum es geht. So wie das vor fünf Jahren mal war. Versteht mich nicht falsch, ich mag jeden einzelnen von Euch, der sich hier täglich das rein tut, was ich für wichtig, sehens-, hörens-, und lesenswert empfinde, aber das was ich gerade gerne in die Welt tragen würde, will von Euch keiner wissen. Kann keiner von Euch nachfühlen.

Das wollte ich mal sagen und öffne jetzt meinen Text-Editor. Nur für mich.

Tomasz Stańko Quintet – Grand Central

Zeit für Jazz. Davon gibt es imho sowieso viel zu wenig neuen und vor allem wenigen, der gut vervisualisiert wird. Ganz anders in diesem Clip von Katarzyna Kijek & Przemysław Adamski. Regenbogenfarben animiert zu entspanntem Smooth-Jazz und das ist ganz besonders hübsch.


(Direktlink, via rainbowzombies ate my unicorn)

Wunderschönes Greenpeace Video: Give Earth a Hand

Ein Werbevideo von und für Greenpeace, zu dem ich nichts weiter sagen mag.


(Direktlink, via DYT)

Spielzeug damals: The Green Machine

Bei uns in der DDR hießen diese Dinger, die natürlich in keinster Weise hiermit zu vergleichen sind, ganz schnöde “Tretauto“, in den Staaten hatte man andere Namen dafür und wusste die Dinger natürlich auch anders zu bewerben.


(via This isn’t happiness)

Krudes WTF-Stop-Motion zu Radioheads “All I need”

Hier hat Juan José López sein wirklich sehr derbes Stop-Motion Video, in dem sich der Körper einer öffnet um darin eine Holzkiste mit einem Ei freizugeben, mit Radioheads “All I need” überlegt und ich finde, dass diese WTF-Momente bestens zu dem Sound passen.


(Direktlink)

Ein Musikvideo, directed by Johnny Depp: Babybird – Unloveable

Ziemlich morbides Video, bei dem der Sound mir nicht so ganz reingeht, das Video dafür um so mehr sehenswert ist. Johnny Depp macht schließlich nicht alle Tage ein Musikvideo.


(Direktlink, via The Daily What)

Download: Venedikt Reyf aka Suedmilch – Keep moving like you’re moving

Was soll ich zu dem jungen Mann auch immer wieder aufs Neue schreiben, wie großartig ich seine Deepness finde. Mir fallen nur ganz wenige ein, die sich damit messen können. Wunderbar sommerlicher Mix ohne Tracklist, was mich hier jetzt aber nicht wirklich stört.


(Direktlink, Direktdownload, via Tobias Koch)

Just my daily two cents

Dogs really love to eat everything, don’t they? | This Blog Rules
Eine Sammlung von X-Ray Fotografien, die Gegenstände zeigen, die Hunde so gefressen haben. Verrückt, was alles so rein geht in einen Hund.

Mark Lyon: Landscapes for the People | Interweb3000
“Mark Lyon fotografiert Landschaftstapeten. Klingt langweilig, sieht aber toll aus und hat zudem einen interessanten kulturanthropologischen Ansatz:”

Die Sendung mit der Maus über das Internet im Jahr 1999

Elf Jahre ist das her. Ich lass das mal auf mich wirken. Vielleicht verstehe ich das Internet dann auch endlich mal.


(Direktlink, via Rivva)

The Glitch Mob – Beyond Monday

Der Sound ist okay, mir aber etwas zu quietschig und irgendwie zu aufgeregt, aber die dazu simultan gespielten Visuals auf der riesigen Hauswand dahinter fetzen wie Sau.

Brandon Hirzel (aka “Bemo”) and The Glitch Mob proudly present “Beyond Monday,” an experimental installation of art and sound. Live electronic music meets architectural projection-mapping synchronized in the depths of the Los Angeles’ industrial district, painting life back into the urban landscape through the celebration of electronic music, motion-design and film. Cinematographer David Myrick captures The Glitch Mob as they play Jazzmutant Lemur MIDI controllers in sync with Bemo’s detailed visual creations. Utilizing the city as their canvas and technology as their medium, this is truly a unique collaboration. “Beyond Monday” pushes the boundaries of modern digital art and marries the latest technologies in electronic music, motion design and film.


(Direktlink, via Behance)


(Ost-Berlin 1989, Foto by Linse23)

Japanische Filmplakate amerikanischer Autofilme

Auf Pulp International gibt es eine ziemlich Augen überbelastende Sammlung japanischer Filmplakate amerikanischer Autofilme. Trash at it’s best.


(via Dark Roasted Blend)

Download: NorthernShore – Deep Chords & Echoes in Space

Über zweieinhalb Stunden langer Flug durch die Untiefen des Dubtechnos mit arschgeiler Playlist. Mixed by Northernshore.


(Direktlink, Direktdownload, via murdelta)

Tracklist:
01 Intrusion – Never Forget
02 DeepChord pres. Echospace – Celestialis
03 cv313 – Subtraktive (Intrusion’s Twilight Dub)
04 DeepChord – Vantage Isle (Echospace Spacial Dub)
05 Intrusion – Tswana Dub
06 cv313 – A World Apart
07 Echospace – Sonorous (Version Dub)
08 Intrusion – A Night to Remember
09 Kaito – And That Was The Way (Echospace’s Shinjuku Sedative)
10 DeepChord pres. Echospace – Sunset
11 DeepChord – Vantage Isle (DC Mix III)
12 cv313 – Dimensional
13 Sons of The Dragon – Orbiting Planet Arp
14 Echospace – OBMX (Original Remastered)
15 STL – Checkmate (cv313 Remodel)
16 Intrusion – Intrusion (Phase90 Reshape)
17 Model 500 – Starlight (DeepChord Mix)
18 cv313 – SailingStars
19 Soultek – Glacial Blue
20 Brock van Wey – A Gentle Hand To Hold (Intrusion Reshape)
21 Intrusion – OceanView
22 DeepChord – Grand Bend (Echospace Restructure)
23 Intrusion – Reflection I
24 cv313 – Space (Live Mix)
25 Sons of The Dragon – The Journey of Qui Niu (Unreleased Live Mix Madrid)
26 DeepChord – Vantage Isle (Echospace Spacial Dub)
27 DeepChord pres. Echospace – Elysian
28 cv313 – Lost Sequence
29 Soultek – Dreaming Under a Starlit Sky
30 STL – In My Dreams (Intrusion Dub)
31 DeepChord pres. Echospace – Spatialdimension (Echospace feat. The Howard Street Rhythm Section)