Paris


(via René)

Was für eine riesengroße Scheiße! Ich kann das nicht in Worte fassen, dachte gestern Nacht nur, dass heute den Kindern irgendwie erklären zu müssen, was schwierig bis unmöglich ist. Da ich es selber nicht greifen, nicht verstehen kann. Und ich dachte, „Fickt Euch, ihr Faschisten!“

Der Charlie-Hebdo-Karikaturist Joanns Far zu den Reaktionen, die es auf das gab, was gestern in Paris geschehen ist.


(via Katharina)

Derweil am Brandenburger Tor.

Und in anderen Städten:

Tagged: ,






1 Kommentar

  1. Sam 15. November 2015 at 08:47  zitieren  antworten

    Es gibt jetzt sicher Menschen die Kindern erklären müssen, das Vater , Mutter oder ein anderes Familienmitglied nie wieder kommen werden. DAS ist schwierig bis unmöglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *