Skip to content

Polarlichter aus Sicht der ISS

Ich habe gerade ne Weile nach dem Plural von „Aurora Borealis“ gesucht und nichts wirklich Plausibles gefunden, deshalb hier mal eben „Polarlichter“ genannt, was so viel unromantischer klingt. Aber sei es drum.

Schon im letzten Jahr veröffentlichte die NASA Aufnahmen, die von der ISS von Polarlichtern gemacht wurden. Die sehen schon immer von hier unten aus verdammt beeindruckend aus, aber von da oben aus eben noch sehr viel mehr.


(Direktlink, via Inhabitat)

(Fotos: NASA)

4 Kommentare

  1. Martin Däniken5. Juli 2017 um 23:42

    Die „Flatearth-Society“ lehnt diese wunderschöne Manipulation rundweg ab!

  2. Shushu6. Juli 2017 um 10:44

    Aurorae boreales ist der korrekte (vollständige) Plural.

  3. Matthias6. Juli 2017 um 16:24

    der deutsche plural wäre Auroras / Auroren Borealis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.