Putin reitet Keks

Ich habe dem ja alles, ja, alles zugetraut. Als ich dann aber sehen musste, dass es bei ihm nicht mal dafür reicht, die Waldbrände vor seiner Tür auszupusten, ging sein Glanz verloren. Immerhin: Er reitet einen Keks. Kann auch nicht jeder.


(via GIFLuv)






Kommentare: 7

  1. fred 31. August 2010 at 09:55  zitieren  antworten

    Der muss Eisenklöten haben. Ein Teufelskerl!

  2. fischsteffchen 31. August 2010 at 09:56  zitieren  antworten

    Großartig! Hab mir erlaubt, dass mal beim Butterkekskissen (http://www.facebook.com/pages/Das-Butterkekskissen/149220875105360) zu teilen…das hat schon lange nix mehr von seinem Cousin dem Rollkeks gehört…

  3. Kekstesterin 31. August 2010 at 11:21  zitieren  antworten

    Halleluja, da möchte man kein Keks sein, ja den Keks hernach nicht einmal mehr probieren.

  4. fischsteffchen 31. August 2010 at 11:58  zitieren  antworten

    @kekstesterin…in der Tat, bekömmlich ist der Rollkeks höchstens noch mit einem großen Schluck Wodka hinterher

  5. Emmy 31. August 2010 at 12:46  zitieren  antworten

    Normalerweise macht er sowas freihändig. Muss wohl eine Fälschung sein, um dem Mann Inkompetenz zu unterstellen…

  6. r0byn 31. August 2010 at 12:50  zitieren  antworten

    putin is the new chuck norris.

  7. ken 1. September 2010 at 23:32  zitieren  antworten

    „Putin on the Ritz“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *