Sahara Wonderland: Mutter Naturs pure Schönheit – mit Timelapse

Das ist das mit Abstand schönste Timelapse-Naturvideo was ich seit langem gesehen habe. Aufgenommen an verschiedenen Locations im Ahaggar National Park in der westlichen Sahara und aus 150GB Bildmaterial zusammen gefasst. Schöner könnte keine Filmkulisse für das Paradies aussehen. Nahezu märchenhaft. Unbedingt in groß und in HD ansehen.


(Direktlink)






Kommentare: 9

  1. Steffen 15. März 2010 at 21:39  zitieren  antworten

    Wirklich sehr schick. Macht Lust auf ne Fotosafari in der Wüste!

    PS: Warum gibts eigentlich keine Schublade „Timelaps“ ??? (Salz in die Wunde streu ;-) )

  2. Ronny 15. März 2010 at 21:42  zitieren  antworten

    Ich würde ja gerne mal ins Eis.

    Weil ich genug Kategorien habe. ;)

  3. Steffen 15. März 2010 at 21:59  zitieren  antworten
  4. Ronny 15. März 2010 at 22:02  zitieren  antworten
  5. Steffen 15. März 2010 at 22:13  zitieren  antworten

    Sowas könntest du dir vorstellen? Faszinierend find ichs schon, aber ganz schön krass fürn Anfang.

  6. Ronny 15. März 2010 at 22:15  zitieren  antworten

    Mit gut ausgebildenter Führung, denke schon.

  7. MC Winkel 15. März 2010 at 23:04  zitieren  antworten

    „Das ist das mit Abstand schönste Timelapse-Naturvideo“

    Word.

  8. Sahara Wonderland | krueps.de 17. März 2010 at

    […] Das KFMW 0AKPC_IDS += "3043,"; Abonniere doch den RSS-Feed, folge mir bei Twitter oder verbreite den Kram […]

  9. […] Freude habe ich mich für den obligatorischen Samstagsfilm wieder beim Kraftfuttermischwerk bedient. Dieses mal fiel mir die Wahl nicht leicht, denn das neue Video von der Skywalker Ranch […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *