Satellitenaufnahme des Burning Man Festivals

Wenn das nicht beeindruckend ist, dann weiß ich es ja auch nicht.

(klick für in groß, via @JerikoOne)






Kommentare: 8

  1. jens 20. September 2010 at 15:57  zitieren  antworten

    WOW! :-O

  2. fin 20. September 2010 at 20:31  zitieren  antworten

    ja, war es (:

    googletips zur kunst vor ort: bliss dance, syzygryd, home by michael christian, temple of flux

  3. […] Bei Ronny bin ich auf diese beeindruckende Satellitenaufnahme des Burning Man Festivals gestoßen. Das Acht-Tage-Event in der Wüste von Nevada wird jährlich von über 47.000 Menschen besucht. Tags: BurningMan Culture Festival Photography Satellite SatelliteView linkwithin_text='Feingut auf Lager:' Permalink|Trackback|RSS-Feed für Kommentare zum Post Anzeige […]

  4. Christoph 21. September 2010 at 13:09  zitieren  antworten

    Faszinierend dass sich Abertausende von Hippies, Künstlern, usw.. (nicht böse nehmen) – die Individualität als Maxime betrachten – sich brav in geordneten Blöcken niederlassen. Irgendwie ist das doch schon wieder Homage an das Spießbürgertum ;) Fehlt nur noch der Gartenzaun rund ums Zelt…

  5. […] Satellitenaufnahme des Burning Man Festivals | Das Kraftfuttermischwerk » […]

  6. […] via Das Kraftfuttermischwerk […]

  7. philbert desanex 9. November 2011 at 21:35  zitieren  antworten

    @christoph
    organisier mal so ein riesen event ohne einteilung oder struktur…dann kannste weiterquatschen

  8. mudl.us 2. September 2012 at

    […] [kfmw.] This entry was written by codybaldwin, posted on September 21, 2010 at 12:24 am, filed under Uncategorized and tagged burning man, design, photography, satellite imagery. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL. « Previous Post Next Post » […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *