Skip to content

Satzendzeichen sind keine Rudeltiere!!!!

Hier eine Diskussion über das Plakat.

Dokument1-b


(Notes of Berlin)

5 Kommentare

  1. Matze23. März 2013 um 11:57

    Das sind Krawallbalken!
    Das habe ich hier gleich um die Ecke gesehen. Jetzt klebt noch ein „sexistische Kackscheiße“ daneben. :)

  2. bemme5123. März 2013 um 12:08

    Schön, dass ein die Bar 111 eine Schanklizenz erhält, sich wie vorgeschrieben das Jugendschutzgesetz (JuSchG) aushängen wird und sich mit solchem Scheiss in der Stadt um Kundschaft bewirbt.

    Vllt. mal bei http://www.kenn-dein-limit.info ein paar Plakate ordern und Nacht für Nacht drüberkleben.

  3. Ramona Suminella26. März 2013 um 16:00

    Musste wohl schnell gehen: „jungendfrei“, nicht „jugendfrei“. Jaja, immer die Jungs…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.