Skip to content

Schwarzfahren muss bezahlbar werden

Mir würde ja schon ein fahrscheinloser, auf Steuerbasis finanzierter Personennahverkehr reichen, aber gut. Vielleicht muss man auch sehr viel fordern, um wenigstens ein bisschen was erreichen zu können. Andererseits fällt wegen derartiger Forderungen ja auch nicht die jährliche Erhöhung der Tarife aus, der keinerlei Verbesserung des Angebots gegenübersteht.

schwarzfahren

2 Kommentare

  1. TOPCTEH9. September 2014 um 19:34

    Das Steuergeld, was man für Bankenrettungen, Rüstung oder dumme Prestigeprojekte verballert, könnte man tatsächlich sinnvoller einsetzen.

  2. T3l3c4t14. September 2014 um 13:50

    Wenn es nicht möglich ist ein komplett kostenloses Modell auf Steuerbasis zu etablieren, würde ich den kostenlosen Nahverkehr für Schüler, Azubis und Studenten beführworten. Leider haben diese keine Lobbyisten…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.